Wie ist die Funktionsfähigkeit von Gefäßen durch Blood Flow Restriction Training?

Im Übersichtsartikel von M. Horiuchi und K. Okita, wurde die vaskuläre Funktion mittels Blood Flow Restriction (BFR) Trainings (der sog. Abschnürtechnik) untersucht. Um dies zu evaluieren helfen Verfahren wie z.B. Ultraschall, um die arterielle Erhaltung und Steifigkeit zu bestimmen, der Knöchel-Brachial Blutfluss Index (ABI), um die periphere arterielle Krankheit (PAD) zu bestimmen, die Pulswellengeschwindigkeit (PWV) und die durch den Fluss vermittelte Ausdehnung (FMD).

„Wie ist die Funktionsfähigkeit von Gefäßen durch Blood Flow Restriction Training?“ weiterlesen